_deep.Kat 

Yoga &
Prozessbegleitung
"Das einzig lebenswerte Abenteuer kann für den modernen Menschen
nur noch innen zu finden sein."
(C. G. Jung)
 

#trusttheprocess

Das Leben ist Veränderung. Und das ist gut so!

Immer wieder gelangen wir in unserem Leben an Übergänge, an denen wir herausgefordert werden, weil wir uns mit Veränderung konfrontiert sehen. In solchen Zeiten fehlt uns oft das Vertrauen in das eigene Selbst oder in ein größeres Ganzes. Doch wer kennt es nicht: im Nachhinein bestimmter Situationen, die oft mit Krisen zusammenhängen, gibt es das Gefühl, dass schon alles seinen Weg gefunden hat, denn nichts passiert umsonst. Krisen (griechisch krísis = Entscheidung, entscheidende Wendung) können auch ein Wachstumspotential bergen, wenn wir bereit sind, Altes loszulassen, in uns hineinzuspüren und dem Leben einmal die Gelegenheit geben, uns zu zeigen, was es eigentlich mit uns vor hat. 

Mit Bewusstheit für den gegenwärtigen Moment und das Hier & Jetzt kann es leichter fallen, sich auf den eigenen Prozess einzulassen, zu vertrauen und einen liebevollen und geduldigen Umgang mit sich selbst zu entwickeln – sei es bei Lebensübergängen oder beim Yoga.

"Nimm dir jeden Tag die Zeit, still zu sitzen und auf die Dinge zu lauschen.

Achte auf die Melodie des Lebens, welche in dir schwingt."

 

(Siddhartha Gautama Buddha)

 

#iam

Ich BIN.

Dabei bin ich gerne:

 lebenslustig, weltoffen, positiv, bewusst, achtsam,

feinfühlig, empathisch, aufgeschlossen, herzlich, liebevoll, 

wohlgesonnen, einfühlsam, hilfsbereit, aufmerksam,

ganzheitlich, nachhaltig, präsent, im Hier&Jetzt, zugewandt,

verbunden (mit einem großen Ganzen).

#iamalso

Zertifizierte Yogalehrerin (YT 500+)

ausgebildet nach Yoga Alliance Standards

bei Yoga Shala Berlin (insg. 720 Std.)

in Ausbildung in initiatischer Prozessbegleitung® und Visionssucheleitung

am Eschwege Institut

„Meisterin“ der Künste (M.A.)

Ethnologie, Deutsch als Fremdsprache, Volkswirtschaft

Schwerpunktthemen, die mich während meines Magisterstudiums

an der LMU München beschäftigt haben:

.

Kosmovision und rituelle Praxis in indigenen Gesellschaften,

Religions- und Medizinethnologie, Schamanismus,

Identitätsdiskurse, kollektives Bewusstsein und Mythenforschung,

Interkulturalität & Hermeneutik (Verstehenslehre),

Sprachen und Hirnforschung,

Wirtschaftspolitik, Außenhandelstheorie.

Übersetzerin & Dolmetscherin

.

Auch in diesem Punkt habe ich mein persönliches Anliegen zum Beruf gemacht,

zu einem größeren Verständnis in sozialer Interaktion beizutragen.

Brücken bauen und vermitteln, um über Sprache und Kommunikation

einen gemeinsamen Verstehenshorizont zu schaffen.

Für ein harmonisches, würdiges und respektvolles Miteinander.

www.hola-translations.de

 

Kontakt

Katharina Heppner

Tel.: +49 (0) 176 64 61 76 14

info@deepkat.de

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 _deep.Kat · Impressum · Datenschutz